Spendenaufruf 2019

 

Es gibt auch wieder schöne Preise zu gewinnen!

Alle Spenden zwischen 1.Dezember und 7.Jänner werden dafür berücksichtigt!

Jeder siebente Einzahlende bekommt einen Preis!

Bitte erzählt vielen Freunden und Bekannten davon

Und helft uns bitte zu helfen!

CHARITY-NUADTAG am Sonntag, den 19.Jänner 2019 – Lass dich verwöhnen und tu dabei Gutes! Von 9:00 - 16:00 Uhr jeweils 60 Minuten. Anmeldung erforderlich!

#6 – Wie wir uns mit uns selbst verbinden, um der Welt zu helfen – Interview mit Yoga-Unternehmerin und Charity-Seele Rosemarie Wagner

 

„Ich werde mein Bestes geben, um diese Schule zu retten.“ Mit diesen Worten versprach die Yoga-Unternehmerin Rosemarie Wagner im Jahr 2006, die Verantwortung für das Schulprojekt „Light of Love“ im indischen Varanasi zu übernehmen. ....

Teppichproduktion in Premjyoti

 

Seit einiger Zeit werden in der Schule Schüler mit Behinderung als Knüpfer angelernt, um ihnen auf diesem Weg eine berufliche Zukunft zu sichern. Die Teppiche werden fair und nachhaltig produziert und sind ab jetzt über Georg Vartyan mit seiner Firma

Living Carpets erhältlich.

Die Charity Projekte werden von DI Rosemarie Wagner-Fließer, ihrer Tochter Roswitha Wagner, YogaschülerInnen, Partnern und Freunden finanziert.

Rosemarie Wagner-Fließer betreibt seit 1998 das Yogazentrum Ashtangavienna im 18. Bezirk in Wien.

 

 

 SPENDENKONTEN

 

DI Rosemarie Wagner-Fliesser

"LIGHT OF LOVE"

ERSTE Bank
IBAN: AT79 2011 1826 9800 0000
BIC: GIBAATWWXXX

 

Achtung: Dank dem Rotary-Club gibt eseit kurzem die Möglichkeit Eure Spenden abzusetzen. Bitte in dem Fall aber auf folgendes Konto einzahlen und unbedingt Name und Geburtsdatum angeben:

 

Rotary Österreich Projektverein

Verwendungzweck "Light of Love"

IBAN: AT97 3200 0034 1165 7699

BIC: RLNWATWWXXX